Die Duftnäherin

Lünen, 1349. Schon lange wartet die sechzehnjährige Anna auf den Tag, da sie endlich ihrem gewalttätigen Vater entkommen kann. Endlich bietet sich ihr die Gelegenheit.
Sie flieht und macht sich auf den Weg nach Bremen, in die Heimatstadt ihrer verstorbenen Mutter. Um ihren Vater in die Irre zu führen, hinterlässt sie eine falsche Fährte und lässt ihn glauben,  sie sei unterwegs nach Köln. Auf ihrer Flucht begegnet Anna dem Waisenjungen Gawin, der sich ihr anschließt. Die beiden geben sich als Geschwister aus und finden Unterschlupf und Arbeit in einem Kloster.
Doch dort wird Anna von einem Mönch gefangengenommen -  ohne Grund, wie ihr zunächst scheint. Mit Gawins Hilfe gelingt ihr abermals die Flucht, doch ihre Feinde sind den beiden dicht auf den Fersen …

Die Duftnäherin erschien am 27.07.2012 als Premiere bei der Verlagsgruppe Weltbild.



 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>